Kahn, Max

Reilingen,
Geburtsdatum: 04.10.1883
Geburtsort: Reilingen
Eltern:
Ehepartner:
Kinder:
Quelle: Gedenkbuch Bundesarchiv
Sterbedatum / Ort:
Weiteres Schicksal: 11.11.1938 im KZ Dachau interniert. 1942 von Gurs nach dem Sammellager Drancy, von dort am 17.08.1942 in das Mordlager Auschwitz verschleppt

Daten ergänzen oder korrigieren


Zurück zur Liste