Heß (Hess), Adelheid

Bruchsal, Bismarckstraße 18 (Bahnhofsplatz 9)
Geburtsdatum: 17.10.1893
Geburtsort: Malsch bei Wiesloch
Eltern:
Ehepartner: ledig
Kinder: keine
Quelle: Stude Jürgen: Geschichte der Juden in Bruchsal, Ubstadt-Weiher 2007, Homepage Yad Vashem, Vormeier, Standesbuch, Kennkarte
Sterbedatum / Ort:
Weiteres Schicksal: Sie betrieb mit ihrer Schwester Rech verheiratete Sicher, später mit Lili verheiratete Ullmann ein Damenschneiderinnen-Geschäft 1942 von Gurs nach Ausschwitz deportiert, für tot erklärt

Daten ergänzen oder korrigieren


Zurück zur Liste