Falk, Julius

Mingolsheim/Langenbrücken, Leopoldstraße 107 in Mingolsheim
Geburtsdatum: 10.07.1898
Geburtsort: Östringen
Eltern: Ludwig/Louis Falk (1862-1936) und Babette Wolf
Ehepartner: Karoline Oestreicher (1903-1936)
Kinder: Herbert (1931 - )
Quelle: Yad Vashem; Gedenkbuch; Messmer, Juden unserer Heimat, S.133
Sterbedatum / Ort: Auschwitz
Weiteres Schicksal: Berufsverbot, daraus resulierende Verarmung Haft in Dachau vom 11.11. bis zum 20.11.1938 Sein Bruder Bertold Falk (1903-1938) wurde in Buchenwald ermordet; die Schwester Elsa starb 1942 im Lager Récébédou.

Daten ergänzen oder korrigieren


Zurück zur Liste